Zum zweiten Mal in Folge wird die Sport-Gala des KreisSportBunds Unna in diesem Jahr ausfallen. 2022 soll das Event aber wieder stattfinden. © KSB Unna
KreisSportBund

Sport-Gala muss auch 2021 ausfallen – ein Preis wird trotzdem vergeben

Schon im vergangenen Jahr konnte die Sport-Gala des KreisSportBunds wegen der Pandemie nicht stattfinden. Dieses Jahr fällt sie ebenfalls aus. Ein Preis wird dennoch verliehen.

Sie war bislang immer ein großes Fest mit Showacts und hohem politischen Besuch aus dem Kreis Unna – die Sport-Gala in der Unnaer Erich-Göpfert-Stadthalle, die der KreisSportBund (KSB) Unna erstmals 2017 ausgerichtet hat. Bei dem Event werden unter anderem die Sportlerin und der Sportler sowie die Mannschaft des Jahres aus dem Kreis Unna des vorausgegangen Jahres gekürt.

Sport-Gala ohne Publikum? „Überhaupt keine Option“

Sportsozialpreis soll 2021 trotzdem vergeben werden

Auswahl trifft der KSB gemeinsam mit der Politik

Nächster Anlauf für Sport-Gala im Jahr 2022

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.