Allrounder Matthias Göke hat konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Lüner SV. © Timo Janisch
Fußball-Westfalenliga

Aufstieg für Matthias Göke kein Tabuthema – LSV-Instanz mit Kampfansage

Matthias Göke ist seit mittlerweile vier Jahren beim Lüner SV. Der 27-Jährige verfolgt mit seinem Klub ambitionierte Ziele und hat auch gleich eine Kampfansage an die Konkurrenz im Gepäck.

Wer hat zu Zeiten der Corona-Krise nicht diesen Traum? „Ich wünsche mir das normale Leben zurück. Ich hoffe, wir bezwingen diese Pandemie schnell“, drückt Matthias Göke seinen großen Wunsch aus. Der 27-Jährige ist leidenschaftlicher Angler und vor allem Fußballer. Seit vier Saisons trägt der Allrounder das Trikot des Westfalenligisten Lüner SV.

„Könnte auch noch fünf Jahre bleiben“

Platz in oberen Tabellenregionen angepeilt

Keine Angst vor Spitzenteams

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.