Spielertrainer Patrick Botta richtete nach der Niederlage deutliche Worte an seine Mannschaft.
Spielertrainer Patrick Botta richtete nach der Niederlage deutliche Worte an seine Mannschaft. © Timo Janisch
Fußball-Kreisliga A

BV Brambauer II bricht nach der Halbzeit ein und verpasst den Befreiungsschlag

Dass die Aufgabe keine einfache werden würde, war Spielertrainer Patrick Botta und dem BV Brambauer II vorher bewusst. Beim SV Körne zeigte der A-Ligist dann allerdings zwei unterschiedliche Gesichter.

Wichtige Punkte im Abstiegskampf der Kreisliga A2 hat der BV Brambauer am Sonntag beim SV Körne verpasst. Dabei sah es bis zur Halbzeit richtig gut aus. Spielertrainer Patrick Botta hat nach der Partie eine klare Forderung an sein Team.

Gegenantwort kommt zu schnell

Sieg im nächsten Spiel Pflicht

Über den Autor
Redaktionsassistent
Gebürtiger Hesse, bringt seit Juli 2021 die Handballer-Note ins Fußballverrückte Dortmund. Lange als Freier Mitarbeiter für die Gießener Allgemeine unterwegs, nun Redaktionsassistent im Sport-Team für den Kreis Unna. Nebenbei als Handball-Kommentator beim TuS Ferndorf unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.