Der BV Brambauer II um Phil Elies (am Ball) musste am Sonntag eine schmerzhafte Niederlage einstecken.
Der BV Brambauer II um Phil Elies (am Ball) musste am Sonntag eine schmerzhafte Niederlage einstecken. © Günther Goldstein
Fußball-Kreisliga A

BV Brambauer II geht im Kellerduell unter und verpasst Anschluss ans Tabellenmittelfeld

Mit Husen Kurl gastierte am Sonntag ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf beim BV Brambauer II. Doch obwohl beide Teams zuvor nur zwei Punkte trennten, wurde es eine deutliche Angelegenheit.

Vor Wochenfrist zeigte der BV Brambauer II gegen die SG Gahmen trotz der 0:4-Niederlage eine ordentliche Leistung, die eigentlich Mut machen sollte für das Abstiegsduell gegen den SC Husen Kurl. Eigentlich, denn gegen den direkten Konkurrenten setzte es am Sonntag eine deutliche Heimpleite.

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.