Der BV Brambauer verliert zwei Offensivspieler an einen klassenniedrigeren Verein.
Der BV Brambauer verliert zwei Offensivspieler an einen klassenniedrigeren Verein. © Timo Janisch
Fußball

BV Brambauer verliert zwei wichtige Offensivspieler an die SG Selm

Zwei Offensivakteure, die der BV Brambauer gerne behalten hätte, verlassen den Bezirksligisten. Ihr neues Ziel steht schon fest: Sie schließen sich der SG Selm an.

Mitte Januar verkündete der BV Brambauer die ersten Verlängerungen für die kommende Saison 2021/2022. Zwei Namen fehlten dabei, obwohl die sportliche Leitung sie gerne auf der Liste gesehen hätte. Nun ist klar: Beide Spieler verlassen den Verein.

Dennis Köse ist nicht überrascht vom Abgang der Coerdt-Brüder

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.