Lennart Cirkel (r.) von BW Alstedde hier im Zweikampf um den Ball mit seinem Gegenspieler vom VfR Sölde.
Lennart Cirkel (r.) von BW Alstedde hier im Zweikampf um den Ball mit seinem Gegenspieler vom VfR Sölde. © GUENTHER GOLDSTEIN
Fußball

BW Alstedde bietet Spitzenreiter Paroli, verliert aber dennoch deutlich

Gut gespielt, trotzdem verloren. BW Alstedde probierte gegen den Tabellenführer aus Sölde viel. Nichtsdestotrotz standen die Blau-Weißen nach der Partie mit leeren Händen dar.

Eine gute Leistung zeigte BW Alstedde am Sonntagnachmittag gegen den Spitzenreiter von VfR Sölde. Am Ende musste sich der Bezirksligist dem Ligaprimus dennoch mit 1:4 deutlich geschlagen geben.

Alstedde hat nur kurz Hoffnung

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.