Aufgrund von mehreren positiven Corona-Tests ist ein Lüner A-Ligist am Wochenende zum Zuschauen verdammt.
Nach dem Coup gegen Osmanlispor müssen Mark Bördeling und der VfB Lünen vorerst aussetzen. © Timo Janisch
Fußball

Corona-Ausbruch bei Lüner A-Ligist: Geplante Partie am Wochenende bereits abgesagt

Ein Lüner A-Ligist hat am Wochenende unfreiwillig spielfrei. Weil bei der Mannschaft in den vergangenen Tagen gleich mehrere Corona-Fälle auftraten, wurde die für Sonntag geplante Partie abgesagt.

Nach wie vor bewegt sich die Zahl der Corona-Fälle in Deutschland auf einem hohen Niveau. Regelmäßig müssen aus diesem Grund derzeit Spiele im Amateurbereich abgesagt werden. Nun hat es einen Fußball-A-Ligisten aus Lünen erwischt, bei dem zuletzt gleich mehrere Spieler positiv getestet wurden.

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.