Jan Richter (l.) und Leo Langmann konnten mit dem VfL Brambauer gegen den VfL Kamen einen wichtigen Sieg einfahren.
Jan Richter (2.v.l.) und Leo Langmann (3.v.l.) konnten mit dem VfL Brambauer gegen den VfL Kamen einen wichtigen Sieg einfahren. © Günther Goldstein
Handball-Landesliga

Erster Heimsieg für den VfL Brambauer – Taktikwechsel des VfL Kamen ohne Erfolg

Der VfL Brambauer hat im Duell mit dem VfL Kamen den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Und das, obwohl der Gast den VfL regelmäßig vor neue taktische Herausforderungen stellte.

Und sie können es doch noch! Die Landesliga-Handballer des VfL Brambauer haben am Samstagabend gegen den VfL Kamen dank eines 28:23-Sieges ihren allerersten Heimerfolg der Saison eingefahren. Entsprechend glücklich zeigte sich auch Coach Björn Grüter.

Über die Autorin
Sportredaktion Lünen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.