Saban Tükenmez (l.) wird in Zukunft für die Mannschaft von Mikail Bulut auflaufen.
Saban Tükenmez (l.) wird in Zukunft für die Mannschaft von Mikail Bulut auflaufen. © TSC Brambauer
Fußball

Ex-Türkei-Profi läuft in Zukunft für TSC Brambauer auf: „Ich kannte den Ort nicht einmal“

Der TSC Brambauer hat sich in Saban Tükenmez mit einem ehemaligen Profi-Fußballer aus der Türkei verstärkt. Dort erlebte der 25-Jährige unter anderem auch eine äußerst kuriose Begebenheit.

Als Tabellenelfter beendete der TSC Brambauer die zurückliegende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga C und damit gleichzeitig auch die erste Saison der noch jungen Vereinsgeschichte. Dennoch ist dem Klub um Vorstand Mikail Bulut nun ein echter Hochkaräter ins Netz gegangen: Mit Saban Tükenmez wird in der kommenden Saison ein Spieler für den TSC auflaufen, der auch schon in der zweiten türkischen Liga auf dem Platz stand.

Saban Tükenmez hofft auf Rückkehr in den Profibereich

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.