Raphael Mark (l.) und Jonas Osterkemper (r.) unterlagen mit Westfalia Wethmar gegen Bjoern Duve und die SG Massen.
Raphael Mark (l.) und Jonas Osterkemper (r.) unterlagen mit Westfalia Wethmar gegen Bjoern Duve und die SG Massen. © Günther Goldstein
Fußball-Bezirksliga

Gelb-Rote Karte nach nur 23 Minuten: SG Massen mit Kantersieg bei Westfalia Wethmar

Die SG Massen landet im Bezirksliga-Duell bei Westfalia Wethmar einen am Ende ungefährdeten Auswärtssieg – auch weil Wethmar knapp 70 Minuten in Unterzahl agieren musste.

Die Siegesserie der SG Massen hält weiter an. In der Begegnung der Fußball-Bezirksliga 8 beim TuS Westfalia Wethmar ist es vor allem eine klare spielerische Dominanz in der zweiten Hälfte, die der SG zum fünften Sieg in Folge verhilft. „Mit dem Erfolg im Rücken machen wir jetzt erst mal ein paar Tage frei, die Jungs wollen nächstes Wochenende auch wegfahren“, sagte Spielertrainer Marco Köhler sichtlich zufrieden nach dem Spiel.

Erneute Führung für die SG Massen noch kurz vor der Pause

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.