Das Duell zwischen Ramazan Kiymaz (r.) und der SG Gahmen und dem SV Preußen um Nico Kusserow (l.) fand früh einen ersten Höhepunkt. © Timo Janisch
Fußball-Kreisliga A

Geniestreich bringt SG Gahmen früh auf die Siegerstraße im Derby gegen den SV Preußen

Die SG Gahmen erfüllte am ersten Spieltag seine Favoritenrolle in der Kreisliga A2 Dortmund. Ein Spieler hatte früh eine ganz besondere Idee. Doch Preußen entpuppte sich keineswegs als Schießbude.

Früh hatte ein Fußballer der SG Gahmen am Sonntag einen genialen Gedanken. Damit leitete er den Sieg der SGG im Auftaktspiel der Kreisliga A2 Dortmund und damit den Derbysieg gegen den SV Preußen ein.

SG Gahmen bestraf den SV Preußen eiskalt

Stefan Urban ist trotzdem zufrieden mit der Leistung des SV Preußen

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.