GS Cappenberg II freut sich über den Aufstieg in die Kreisliga A.
GS Cappenberg II freut sich über den Aufstieg in die Kreisliga A. © Jura Weitzel
Fußball

GS Cappenberg II gewinnt Spitzenspiel gegen TuS Niederaden und steigt auf

Durch den Auswärtssieg über den TuS Niederaden hat die Reservemannschaft von GS Cappenberg den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft.

Der GS Cappenberg II hat den Aufstieg in die Kreisliga A perfekt gemacht. Durch einen 2:1-Erfolg beim TuS Niederaden liegt die Zweitvertretung nun 13 Punkte vor dem ersten Nichtaufstiegsplatz, den wiederum der TuS einnimmt. Bei noch vier auszutragenden Spielen ist dieser Vorsprung nicht mehr aufzuholen.

Cappenberg geht in Führung

Niederaden-Spieler fliegt vom Platz

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.