Westfalia Wethmars Reservetrainer Dominik Ciernioch will den Fitnesszustand seiner Mannschaft verbessern.
Westfalia Wethmars Reservetrainer Dominik Ciernioch will den Fitnesszustand seiner Mannschaft verbessern. © Marius Paul
Fußball

„Keine Ausreden“: Wethmar-Reserve will mit Mehrfachbelastung den schlechten Fitnesszustand ausmerzen

In der Vorbereitung zur neuen Saison haben sich die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar II viel vorgenommen. Trainer Dominik Ciernioch will vor allem eine Sache im Vergleich zur Vorsaison ändern.

Nach der Staffeleinteilung des Fußballkreises Unna-Hamm hat die zweite Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar Anlass zur Vorfreude. Denn mit dem aus der Kreisliga B aufgestiegenen TuS Niederaden bekommt die Westfalia-Reserve ein weiteres Derby in der Kreisliga A2 hinzu.

Westfalia Wethmar II: „Wir wollen ins obere Tabellen-Drittel“

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.