Die SG Gahmen arbeitet noch immer an ihrem Kunstrasen-Platz.
Die SG Gahmen arbeitet noch immer an ihrem Kunstrasen-Platz. © Timo Janisch
Fußball-Kreisliga A

Kunstrasen der SG Gahmen: Stadt Lünen richtet sich mit neuer Empfehlung an den Verein

Noch immer sind nicht die letzten Zweifel aus der Welt geräumt, ob die SG Gahmen ihren Kunstrasen erhält. Der Ball liegt laut Stadt Lünen beim Verein. Zudem gibt es eine Empfehlung für die SGG.

Seit fast einem Jahr arbeitet die SG Gahmen daran, endlich den eigenen Ascheplatz durch eine Kunstrasen-Fläche zu ersetzen. Noch immer gibt es keinen unterschriebenen Pachtvertrag mit der Stadt Lünen. Nun gibt es Neuigkeiten.

SG Gahmen ist sich grundsätzlich einig mit der Stadt Lünen

Stadt Lünen empfiehlt Prüfung durch die Staatskanzlei

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.