Christian Hampel ist enttäuscht von einem seiner Spieler. © Timo Janisch
Fußball-Westfalenliga

Lüner SV angelt sich einen Neuzugang aus der Kreisliga, der Geduld mitbringen muss

Der Lüner SV hat für die kommende Saison bereits viele junge Spieler verpflichtet, die vielversprechendes Potenzial besitzen. Der nächste Neuzugang weist klare Parallele zu einem weiteren Neuen auf.

Sein alter Verein hatte den Abgang schon bestätigt. Beim Lüner SV befand er sich zu diesem Zeitpunkt aber noch im Probetraining. Nun hat sich Christian Hampel entschieden.

Lennart Hangebruch muss Geduld mitbringen beim Lüner SV

Ihre Autoren
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt