Ob Sarah Dressler (l.) am Wochenende für den Lüner SV auf der Platte stehen kann, ist derzeit noch fraglich.
Ob Sarah Dressler (l.) am Wochenende für den Lüner SV auf der Platte stehen kann, ist derzeit noch fraglich. © Goldstein
Handball

Lüner SV hat Klassenerhalt noch nicht abgeschrieben: „Das bleibt bis zuletzt spannend“

Die Handballerinnen des Lüner SV haben zumindest noch eine theoretische Chance auf den Oberliga-Klassenerhalt. Die Aufgabe am Wochenende könnte für das Team allerdings schwerer kaum sein.

Die Oberliga-Handballerinnen des Lüner SV haben am Sonntagnachmittag, 8. Mai, bei der JSG Bielefeld/Jöllenbeck eine schwierige Aufgabe vor sich (Anwurf: 17 Uhr, Dörfeldstraße 8, Bielefeld). Sie müssen beim aktuellen Tabellenführer ran.

Über die Autorin
Sportredaktion Lünen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.