Mit Daniel Mikuljanac fällt vorerst ein weiterer wichtiger Spieler des Lüner SV aus.
Mit Daniel Mikuljanac fällt vorerst ein weiterer wichtiger Spieler des Lüner SV aus. © Jura Weitzel
Fußball

Lüner SV mit klarem Ziel beim Cranger-Kirmes-Cup: „Nicht angereist, um in der Gruppe auszuscheiden“

Mit einem Remis ist der Lüner SV am Mittwoch in den Cranger-Kirmes-Cup gestartet. Co-Kapitän Daniel Mikuljanac hat große Ziele für das Turnier, kann dem Team aber vorerst nicht helfen.

Mit dem ersten Auftritt beim hochbesetzten 22. Cranger-Kirmes-Cup war der Fußball-Westfalenligist Lüner SV nicht unzufrieden. Gegen Ligakonkurrent Spvgg. Erkenschwick sammelte die Elf von Axel Schmeing den ersten Punkt in einer starken Gruppe. Dennoch hätte nach dem Geschmack des Vizekapitäns, Daniel Mikuljanac, auch mehr herausspringen können.

Daniel Mikuljanac verletzte sich gegen Erkenschwick an der Leiste

Lüner SV will ungeschlagen bleiben und den ersten Sieg einfahren

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.