Axel Schmeing, Trainer des Lüner SV, bekommt ab sofort Verstärkung für die Defensive.
Axel Schmeing, Trainer des Lüner SV, bekommt ab sofort Verstärkung für die Defensive. © Günther Goldstein
Fußball-Westfalenliga

Lüner SV schlägt in Dortmund zu: Zweikampfstarker Verteidiger kommt aus der Bezirksliga

Der Lüner SV hat seinen ersten Wintertransfer fix gemacht. Fündig geworden ist der LSV bei einem Dortmunder Bezirksligisten. Zudem gab der Klub die Verpflichtung eines weiteren Talents bekannt.

Mit 1:5 kam der Lüner SV am Donnerstag bei Türkspor Dortmund unter die Räder. Neben der Rückkehr von Kapitän Matthias Drees zählte für LSV-Trainer Axel Schmeing aber auch ein Neuzugang zu den wenigen Lichtblicken der Partie. Der 25-Jährige stand in der Hinrunde noch für einen Dortmunder Bezirksligisten auf dem Rasen.

Bilal Cildir liefert starke erste Hälfte gegen Türkspor Dortmund

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.