Ein Lüner Verein schoss in den wenigen Saisonspielen seine Liga kurz und klein. Für die Handhabe der Saison 2020/2021 hätte sich der Trainer ein anderes Vorbild gewünscht. © Timo Janisch
Fußball-Kreisliga B

Lüner Verein verpasst Aufstieg trotz perfekter Bilanz – und hätte anderes Modell bevorzugt

Ein Lüner Verein ist überragend in die Saison 2020/2021 gestartet. Mit dem Aufstieg hat er trotzdem nichts zutun. Der Trainer hätte sich ein anderes Modell für die annullierte Spielzeit gewünscht.

In den wenigen Spielen der nun annullierten Saison hat ein Lüner Verein seine Liga kurz und klein geschossen. Mit dem Aufstieg wird das natürlich nicht belohnt. Der Trainer hätte sich ein anderes Vorgehen für die angebrochene Spielzeit gewünscht.

Marco Fischer blickt neidisch auf den Bayrischen Fußball-Verband

Marco Fischer störte die hohe Fehlpassquote des BV Lünen

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.