Rajko Milinkovic ist ab Sommer wieder für den BV Brambauer am Ball.
Rajko Milinkovic ist ab Sommer wieder für den BV Brambauer am Ball. © Reith
Fußball-Bezirksliga

Nach zwei Jahren Pause: Ein Anruf überzeugt nächsten Brambauer-Rückkehrer

Er hatte die Schuhe schon an den Nagel gehangen und doch kehrt der Ex-Selmer Rajko Milinkovic jetzt zum BV Brambauer zurück. Ein wichtiger Grund für die Entscheidung: Der Blick aus dem Schlafzimmer.

Knapp zwei Jahre hatte Rajko Milinkovic keinen Ball am Fuß. Doch mit der fußballfreien Zeit dürfte es ab Sommer nun vorbei sein, denn dann steht der 27-Jährige wieder für den BV Brambauer auf dem Platz. Neben einem Anruf von Brambauers spielendem Co-Trainer Dennis Köse war auch das eigene Schlafzimmerfenster ein mitentscheidender Grund für den Wechsel.

Erfolgreiche Saison im letzten Brambauer-Jahr

Alle Spieler starten beinahe bei null

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.