Der TuS Niederaden um Trainer Amel Mesic bekommt es mit einem A-Ligisten zu tun.
Der TuS Niederaden um Trainer Amel Mesic bekommt es mit einem A-Ligisten zu tun. © Günther Goldstein
Fußball

Pokal-Auslosung beschert anspruchsvolle Gegner: „Wollen ein Ausrufezeichen setzen“

Im Fußballkreis Unna/Hamm ist die erste Pokalrunde ausgelost worden. Die Lüner Teams treffen dabei auf interessante Gegner, gehen ihre jeweiligen Aufgaben allerdings vollkommen unterschiedlich an.

Wie in jedem Jahr, steht auch in der kommenden Spielzeit vor dem Anpfiff zum Ligabetrieb zunächst die erste Pokalrunde auf dem Programm. Und – wie ebenfalls in jedem Jahr – gibt es bei den Vereinsverantwortlichen sehr unterschiedliche Herangehensweisen, was den Umgang mit dem Pokal angeht. Nun wurde im Fußballkreis Unna/Hamm die erste Runde ausgelost.

Gesundheit der Spieler an erster Stelle

TuS Niederaden will Ausrufezeichen setzen

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.