Der VfB Lünen war gegen Eving Selimiye Spor vollkommen chancenlos.
Der VfB Lünen war gegen Eving Selimiye Spor vollkommen chancenlos. © Günther Goldstein
Fußball

Torhüter muss im Feld aushelfen – VfB Lünen kassiert Klatsche beim Aufstiegskandidaten

Dass der VfB Lünen personell auf dem Zahnfleisch geht, ist seit Wochen bekannt. Am Sonntag wurden die Probleme offensichtlich. Bei einem Aufstiegskandidaten hatten die Lünen-Süder keine Chance.

Eine böse Klatsche musste der VfB Lünen am Sonntag einstecken. Beim Aufstiegskandidaten Eving Selimiye Spor hatte der Fußball-A-Ligist von Mark Bördeling nichts zu bestellen. Der Trainer machte seinen Mannen hinterher trotzdem keinen Vorwurf.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.