Der Lüner Profi Philipp Hanke (r.) hat noch nicht über seine fußballerische Zukunft entschieden.
Der Lüner Profi Philipp Hanke (r.) hat noch nicht über seine fußballerische Zukunft entschieden. © imago images/Oliver Vogler
Fußball-Regionalliga

Vertrag beim TSV Steinbach läuft aus: Lüner Profi Philipp Hanke vor ungewisser Zukunft

Lange sah es gut aus für den TSV Steinbach in der Regionalliga Südwest. Mittlerweile schwinden für den Klub und seinen Lüner Profi Philipp Hanke die Chancen. Hanke macht sich derweil Zukunftsgedanken.

Vor etwa sechs Wochen sah es noch richtig gut aus für den TSV Steinbach Haiger und den Lüner Fußballprofi Philipp Hanke: Der Klub hatte gerade das Top-Spiel gegen Kickers Offenbach mit einem 4:0-Sieg dominiert und lag nur drei Zähler hinter Spitzenreiter Freiburg II. Im Anschluss durchlief Steinbach allerdings eine Ergebniskrise: Die Hoffnungen auf die Meisterschaft sind nur noch gering. Zudem läuft Hankes Vertrag im Sommer aus – wie plant der 28-Jährige. Gehen oder bleiben?

Aus drei Punkten Rückstand sind zehn geworden

Lieber gegen Sandhausen als den BVB im DFB-Pokal

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.