Carina Püntmann vom VfL Brambauer wird von Svea Renhof vom Lüner SV attackiert. © Goldstein
Handball

VfL Brambauer gewinnt hitziges Derby dank Sieben-Meter-Killerin – Rote Karte sorgt für Aufregung

In einem heftig geführten Oberliga-Derby zwischen dem VfL Brambauer und dem Lüner SV hagelt es Sieben-Meter-Strafwürfe wie am Fließband. Torhüterin Karen Jaschewski beweist Killer-Qualitäten.

Erfolgreicher Sonntagnachmittag für den VfL Brambauer: Das Team von Trainer André Schwedler siegt verdient im Derby der Handball-Oberliga gegen den Lüner SV mit 26:23.

Ruppige Gäste-Abwehr mündet in roter Karte

VfL Brambauers Sieben-Meter-Killerin im Fokus

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.