Issaka Aruna und BW Alstedde konnten die Führung gegen den VfL Schwerte letztlich nicht über die Zeit bringen.
Issaka Aruna und BW Alstedde konnten die Führung gegen den VfL Schwerte letztlich nicht über die Zeit bringen. © Günther Goldstein
Fußball-Bezirksliga

Zwei Spieler fliegen mit Rot vom Platz: BW Alstedde verspielt Führung im Sechs-Punkte-Spiel

BW Alstedde hat trotz Führung und Chancenplus das wichtige Bezirksliga-Kellerduell gegen den VfL Schwerte verloren. Besonders in der Schlussphase wurde es hektisch.

Es war für BW Alstedde das zweite Spiel innerhalb von vier Tagen. Nach dem überzeugenden 4:2-Sieg am Donnerstag gegen ETuS/DJK Schwerte stand für den Fußball-Bezirksligisten BW Alstedde am Sonntag gleich das nächste „Sechs-Punkte-Spiel” an. Doch trotz Führung und Chancenplus reichte es am Ende nicht zum Sieg gegen den VfL Schwerte.

BW Alstedde verschläft Start in die zweite Hälfte

Hektische Schlussphase mit Platzverweis nach Tätigkeit

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.