Neben vielen begeisterten Besuchern flanierten beim Brami-Frühlingsfest auch zwei Kamele über die Waltroper Straße in Brambauer.
Neben vielen begeisterten Besuchern flanierten beim Brami-Frühlingsfest auch zwei Kamele über die Waltroper Straße in Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Viele Fotos

Brami-Frühlingsfest 2022: Stadtteil feiert ausgelassene Neuauflage

Nach zwei Jahren ist das Brami-Frühlingsfest endlich zurück. Die Waltroper Straße wurde am Sonntag (8.5.) zu einer bunten Meile für unzählige Besucher. Für eine Premiere sorgten zwei Kamele.

„Glück Auf, der Steiger kommt“: Mit der ungewohnten, aber gelungenen musikalischen Einlage haben Brami-Chef Michael Ristovitch und Daniel Wolski, stellvertretender Bürgermeister Lünens, das 44. Brami-Frühlingsfest eröffnet.

Brambauer feiert Frühlingsfest 2022

Corona und Krieg für ein paar Stunden vergessen

„Gutes Zeichen für lebendigen Stadtteil“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.