Der Fördervereinsvorsitzende der Bürger-Bücherei-Brambauer, Claus-Peter Franek kann bald auf 25 Jahre Bürger-Bücherei-Brambauer zurückblicken.
Der Fördervereinsvorsitzende der Bürger-Bücherei-Brambauer, Claus-Peter Franek, kann bald auf 25 Jahre Bürger-Bücherei-Brambauer zurückblicken. © Foto: Michael Blandowski
Ehrenamt

Bürger-Bücherei Brambauer wird 25: Wie Engagement die Einrichtung rettete

Die Bürger-Bücherei-Brambauer schreibt Geschichte, eine mit vielen Kapiteln. Es gibt sie seit 25 Jahren. Von der ehemaligen NRW-Ministerpräsidentin bekam die Einrichtung eine besondere Spende.

Ein Ende kann auch ein neuer Anfang sein. Nachdem die Stadt Lünen vor mehr als einem Vierteljahrhundert den Rotstift ansetze und das Ende für die Zweigstelle Brambauer der Stadtbücherei Lünen beschloss, reagierten Bürger entschlossen. Sie gründeten die heute ehrenamtlich geleitete Bürger-Bücherei-Brambauer (BBB). Am 6. Mai wird die Einrichtung 25 Jahre alt.

Umzug in den Pavillon

Autorenlesungen und Lesewettbewerbe

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.