Martinsumzug 2022 in Wethmar: Ab sofort Karten für Tüten im Vorverkauf

St. Martin auf dem Pferd.
St. Martin wird dieses Jahr wieder einen Laternenzug (Archivbild) durch das Dorf anführen. Ab sofort sind Karten für die Martinstüten erhältlich. © Goldstein
Lesezeit

Sonne, Mond und Sterne leuchten wieder den Weg, wenn St. Martin den Umzug durch das Dorf anführt. Der Schützen-Verein Wethmar von 1900 und die Freiwillige Feuerwehr im Ort sorgen auch in diesem Jahr wieder dafür, dass die beliebte Veranstaltung stattfinden kann.

Am Samstag (5. November) kommen alle Kinder mit ihren Eltern sowie alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 17 Uhr auf dem Schulhof der Wethmarer Grundschulen in der Matthias-Claudius-Straße zusammen.

Von dort aus geht es durch den Ort. Vorbild ist St. Martin, der einem Bedürftigen die Hälfte seines Mantels abgibt. Die Botschaft des Teilens ist heute so aktuell wie damals.

Es gibt auch wieder die begehrten Martinstüten. Karten sind ab sofort für jeweils 5 Euro nur im Vorverkauf erhältlich. Folgende Vorverkaufsstellen bieten Karten für die Tüten an: Getränke Gnan an der Münsterstraße 174 und Lotto Stammer an der Münsterstraße 85.

Auch während der Corona-Krise im vergangenen Jahr hat der Schützen-Verein Wethmar St. Martin organisiert. Allerdings gab es statt Martinsumzug mit Blaskapelle eine andere Variante: Mit einem Gespann aus Trecker und Anhänger kam St. Martin zu den Kindern. In diesem Jahr allerdings ist wieder ein Umzug möglich.