Neubau an der Preußenstraße: Moderner Wohnpark folgt „Haus Hövelmann“

Ein Schild kündigt Veränderungen an der Preußenstraße 20 an: Das Gebäude, in dem viele Jahre die Gaststätte „Haus Hövelmann“ war, wird einem Komplex mit 20 Wohnungen weichen. Der Baubeginn hat sich durch Corona verzögert.
Ein Schild kündigt Veränderungen an der Preußenstraße 20 an: Das Gebäude, in dem viele Jahre die Gaststätte "Haus Hövelmann" war, wird einem Komplex mit 20 Wohnungen weichen. Der Baubeginn hat sich durch Corona verzögert. © Quiring-Lategahn
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin