16-Jährige von Auto angefahren

LÜNEN-WETHMAR Ein 16-jähriges Mädchen wurde am Sonntag, um 15.18 Uhr auf der Münsterstraße 124 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Fußgängerin hatte bei Rot eine Ampel überquert.

03.12.2007, 10:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 24-jährige PKW-Führer aus Lünen erfasste mit seinem Fahrzeug die 16-Jährige, obwohl er noch ein Ausweichmanöver versucht hatte. Die 16-Jährige wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie musste nach notärztlicher Versorgung vor Ort in die Unfallklinik Nord gebracht werden.

Bei dem Ausweichversuch geriet der PKW-Führer gegen die Bordsteinkante und es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

Lesen Sie jetzt