Altenheime in Lünen: Zwei Anbieter wollen neu bauen, einer darf starten

Freie Mitarbeiterin
Auf diesem Grundstück an der Bebelstraße, unweit der Einmündung Jägerstraße, soll das neue Altenheim gebaut werden.
Auf diesem Grundstück an der Bebelstraße, unweit der Einmündung Jägerstraße, soll das neue Altenheim gebaut werden. © Günther Goldstein
Lesezeit

Ausschlusskriterium beim zweiten Interessenten

Fokus auf Bewohner mit Demenz

Synergieeffekte erhofft