Unter anderem Töpfe bemalen stand bei der Ferienaktion der Johanniter auf dem Programm – Thalia (v.l.n.r.), Rimas, die FSJ-lerinnen Edagül Kiray und Katharina Kiesewetter, Emma und Sarah hatten offensichtlich Spaß dabei.
Unter anderem Töpfe bemalen stand bei der Ferienaktion der Johanniter auf dem Programm - Thalia (v.l.n.r.), Rimas, die FSJ-lerinnen Edagül Kiray und Katharina Kiesewetter, Emma und Sarah hatten offensichtlich Spaß dabei. © Beimdiecke
Kreative Angebote

Auch in Corona-Zeiten: Spaß bei Ferienaktion mit den Lüner Johannitern

Auch den Johannitern bereitete die Corona-Pandemie bei der Planung einer Ferienaktion einige Schwierigkeiten. Ein Angebot gibt es trotzdem - sogar mit pädagogischem Hintergrund.

„Spaß in der Natur“ – das ist das Motto der diesjährigen Ferienaktion der Johanniter in Lünen. Und wie das Motto vermuten lässt, soll in diesem Rahmen nicht nur die Sommer-Langeweile der teilnehmenden Kindern bekämpft, sondern auch deren Bewusstsein für die Natur und für Nachhaltigkeit geschärft werden.

Aktionen und Ausflüge

Kleine Teilnehmerzahl

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.