Neben dem Restaurant „Westermanns“ an der Wethmarheide in Lünen wird zwei Jahre lang die B54 erweitert.
Neben dem Restaurant "Westermanns" an der Wethmarheide in Lünen wird zwei Jahre lang die B54 erweitert. © Claeßen
Dortmunder Straße

B54-Ausbau in Lünen: Westermanns ist auf die Großbaustelle vorbereitet

Zwei Jahre lang eine Baustelle vor der Haustür - für Gastronomen ein Graus. Beim „Westermanns“ an der B54 haben sich die beiden Geschäftsführer lange auf das Szenario vorbereitet.

Die B54 wird zwischen der Einmündung Kupferstraße und der Kreuzung mit der B236 zwei Jahre lang saniert und erweitert. Das hat Folgen: Das Antiquitätengeschäft Denter muss nach eigener Aussage deshalb schließen, das Haus hat der Landesbetrieb Straßen NRW erworben. Ein Abriss ist wahrscheinlich, laut Straßen NRW aber noch nicht offiziell beschlossen.

Neuer Eingang, neue Adresse

Corona als große Unbekannte

Öffnungszeiten und Kontakt

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.