Von der Bebelstraße darf man nicht rechts in die Sedanstraße abbiegen. Viele Autofahrer tun dies trotzdem – sehr zum Ärger der Anwoh
Von der Bebelstraße darf man derzeit nicht rechts in die Sedanstraße abbiegen. Viele Autofahrer tun dies trotzdem - sehr zum Ärger der Anwohner. © Goldstein
Verkehrschaos

Baustelle Lünen-Süd: Autofahrer ignorieren rote Ampel an der Sedanstraße

Gleich mehrere Baustellen strapazieren derzeit die Nerven der Autofahrer in Lünen-Süd. Einige verlieren dort auch ihre Nerven - und überfahren eine rote Ampel für eine verbotene Umleitung.

Seit vergangener Woche herrscht aufgrund der Sanierung der Bebelstraße Chaos in Lünen-Süd: Die Straße selbst ist nur halbseitig befahrbar, die Umleitung führt über die ebenfalls nur einspurige Kanalbrücke in Gahmen. Die Seitenstraßen der Bebelstraße sind für den Durchgangsverkehr explizit gesperrt.

Verstoß kann weitreichende Folgen haben

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.