Viele Unternehmer haben durch die Corona-Krise finanzielle Sorgen. Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna bietet kostenlose Workshops an, um der Krise aktiv zu begegnen.
Viele Unternehmer haben durch die Corona-Krise finanzielle Sorgen. Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna bietet kostenlose Workshops an, um der Krise aktiv zu begegnen. © dpa
Wirtschaftsförderung

Corona-Krise belastet Unternehmen: Hilfe durch Workshops

Soforthilfe, Überbrückungshilfe – und dann? Viele Unternehmer machen sich Sorgen über die nahe Zukunft. Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna bietet jetzt Krisen-Workshops an.

Auch die Berater der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna (WFG) sehen mit Sorge auf die kommenden Monate. „Manche hilfreiche Unterstützungsangebote laufen jetzt aus und es gibt auch Unternehmen, auf die bisher kein Zuschussprogramm gepasst hat. Diese können in der zweiten Jahreshälfte in arge Bedrängnis bis hin zur Insolvenz geraten“, so Wirtschaftsförderin Sabine Radig. Die WFG bietet daher kostenlose Krisen-Workshops an, heißt es in einer Presseerklärung.

Problem der gestundeten Sozialbeiträge

Krisen-Workshop auch digital

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.