Corona-Update: Ein neuer Infektionsfall in Lünen am Freitag

Coronavirus

Der Kreis Unna hat am Freitagmittag (3.7.) die aktuellen Corona-Zahlen bekanntgegeben. Die Behörde vermeldet einen neuen Fall in Lünen.

Lünen

, 03.07.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein weiterer Mensch in Lünen hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat der Kreis Unna am Freitag, 3.7., bekanntgegeben. Damit steigt die Gesamtzahl der bisherigen Infektionen in der Lippestadt auf 165, aktuell gelten von diesen 165 noch 11 als infiziert. Fünf Menschen sind in Lünen bisher im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

Kreisweit gibt es neben dem Lüner Fall einen weiteren: In Bönen hat sich ein Mensch angesteckt. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis auf 772 seit Beginn der Pandemie. Aktuell gelten davon 45 als Infiziert.

Im gesamten Bundesland gibt es laut Gesundheitsministerium mittlerweile 43.436 bestätigte Fälle, 1684 Menschen sind mit dem Coronavirus gestorben. Knapp 38.000 Menschen haben das Virus überstanden und sind wieder gesund.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt