Corona-Update: Nur ein neuer Fall im Kreis Unna am Sonntag

Neuinfektionen

Der Kreis Unna ist am Sonntag (17.5.) von Neuinfektionen mit dem Coronavirus weitgehend verschont geblieben: Das Kreisgesundheitsamt meldete lediglich einen Fall aus Bergkamen,

Lünen

, 17.05.2020, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein neuer Corona-Fall wurde am Sonntag im Kreis Unna gemeldet.

Ein neuer Corona-Fall wurde am Sonntag im Kreis Unna gemeldet. © picture alliance/dpa

Für Lünen bleibt die Zahl der aktuell infizierten Menschen damit bei 34. Von den seit Beginn der Tests insgesamt registrierten 147 Corona-Infizierten gelten 109 bereits wieder als gesund, vier sind an den Folgen der Infektion gestorben.

Kreisweit sind seit Testbeginn 657 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell werden sieben Menschen im Krankenhaus behandelt, eine Person mehr als am Samstag (16.5.).

Die Zahl der Todesopfer durch die Pandemie liegt im Kreis Unna nach wie vor bei 34. Die meisten Fälle (20) gab es in Fröndenberg.

Lesen Sie jetzt