Coronavirus: Wieder zwei neue Fälle in Lünen

Zahlen vom Sonntag

Die Zahl der Corona-Infizierten in Lünen steigt weiter an - zum zweiten Mal in Folge kamen zwei neue Fälle hinzu. In den übrigen Städten des Kreises Unna sieht die Lage entspannter aus.

Lünen

, 03.05.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es gibt wieder mehr positive Covid-19-Testergebnisse in Lünen.

Es gibt wieder mehr positive Covid-19-Testergebnisse in Lünen. © dpa

Drei neue Corona-Infektionen hat das Kreisgesundheitsamt am Sonntag (3.5.) registriert - zwei davon in Lünen. Der dritte Fall wurde aus Unna gemeldet. In Lünen steigt die Zahl der positiven Corona-Testergebnisse damit seit Tagen an, zum 1. Mai hatte es mit sechs neuen Infektionen den größten Sprung der letzten Wochen gegeben.

Insgesamt gibt es damit seit Beginn der Tests 625 bestätigte Covid-19-Fälle im Kreisgebiet. In stationärer Behandlung befinden sich kreisweit derzeit zehn Personen, zwei mehr als am Vortag. Die Zahl der Gesundeten gibt der Kreis Unna nur wochenweise an, hier steht die Zahl bei 363 Personen, 83 davon aus Lünen.

An den Folgen einer Corona-Infektion starben im Kreis Unna bisher 28 Personen, vier der Opfer stammen aus Lünen.

Lesen Sie jetzt