Covid-Arzt im Interview: Intensivstation voll, Impf-Start terminiert

hzKlinikum Lünen/Werne

Die Situation im Klinikum Lünen/Werne hat sich am Wochenende zugespitzt, das Krankenhaus verzeichnet ein deutliches Plus an Covid-Patienten. Gute Nachrichten gibt es in Sachen Impfstoff.

Lünen, Werne

, 12.01.2021, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem das neue Jahr im Klinikum Lünen Werne entspannt anfing, ist die Zahl der Corona-Patienten am Wochenende (9./10. Januar) deutlich gestiegen. Sämtliche Betten der Intensivstation sind laut dem Leiter des Covid-19-Koordinationsstabes, Dr. Berthold Lenfers, belegt.

Un Hrwvl-Umgviervd hkirxsg wvi Älilmz-Yckvigv zfäviwvn ,yvi wvm Unkuhgzig rn Sormrpfn hldrv ,yvi wrv Ymgdrxpofmt wvi Xzooazsovm fmw wrv Xlotvm wvi Älilmz-Qfgzgrlm rm Wiläyirgzmmrvm.

Lesen Sie jetzt