Dr. Berthold Lenfers vom St.-Marien-Hospital spricht im Video-Interview mit Redakteur Marc Fröhling. © Screenshot Kisker
Video-Interview

Covid-Arzt nach Infektionsfall im St.-Marien-Hospital: „Der nächste Patient wird kommen“

Nach einem Corona-Fall im St.-Marien-Hospital läuft dort bald wieder der Normalbetrieb. Unter anderem darüber spricht Dr. Berthold Lenfers im Video-Interview.
Video

Dr. Berthold Lenfers im Corona-Gespräch am 25.6.

Die Abläufe für den Ernstfall funktionieren im St.-Marien-Hospital – das hat der Infektionsfall in der Gynäkologie der Klinik gezeigt. Ein größerer Ausbruch konnte verhindert werden. Es werden dennoch weitere Fälle kommen, ist Dr. Berthold Lenfers überzeugt. Er ist der Leiter des Covid-Koordinationsstabes am Katholischen Klinikum Lünen/Werne, zu dem neben dem St.-Marien-Hospital in Lünen auch das Christophorus Krankenhaus in Werne gehört.

Die weiteren Themen im Artikel:

  • Die momentanen Auswirkungen der Corona-Krise auf das Krankenhaus.
  • Die anstehende Urlaubszeit und ob Verreisen momentan sinnvoll ist.
  • Behandlungserfolge mit dem entzündungshemmenden Medikament Dexamethason.
  • Das Fehlen des Covid-Testzentrums der Kassenärztlichen Vereinigung neben dem Krankenhaus.
  • Der Blick auf den Schulstart nach den Ferien – ohne Einschränkungen.



Ihre Autoren
Redakteur
Gebürtiger und auch immer noch dort lebender Dortmunder. Der der Stadt Lünen aus der „Außensicht“ viel abgewinnen kann – und doch immer wieder erstaunt ist, wie manches hier so läuft. Lieblingsthemen: Politik, Wirtschaft, Soziales.
Zur Autorenseite
Avatar
Mediengestalter Bild & Ton
Kevin Kisker, Jahrgang 1993, Ur-Dortmunder, ausgebildeter Mediengestalter Bild/Ton und seit 2012 bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt