Einbruch in Lünen: Unbekannte erbeuteten Pelz-und Wintermäntel aus Schrank auf Dachboden

Christian-Morgenstern-Straße

Auf Pelz-und Wintermäntel hatten es unbekannte Täter abgesehen. Sie waren auf den Trockenboden eines Mehrfamilienhauses an der Christian-Morgenstern-Straße gelangt. Die Polizei sucht Zeugen.

Lünen

10.03.2020, 11:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. © picture alliance / Patrick Seege

Nach einem Wohnungseinbruch in der Zeit von Samstag (29.2.) zwischen 12 Uhr und Montag (9.3.) 19 Uhr in der Christian-Morgenstern-Straße in Lünen sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge verschafften sich Unbekannte Zugang zu dem Trockenboden eines Mehrfamilienhauses. Dort brachen sie nach Polizeiangaben einen separat verschlossenen Abstellraum auf.

Sie durchsuchten einen Kleiderschrank und entwendeten nach jetzigem Kenntnisstand Pelz- und Wintermäntel. Nach der Tat flüchteten die Einbrecher unerkannt.

Zeugensuche und Einbruchschutz

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache in Dortmund unter Tel. (0231) 132-7441 zu melden.

Die Dortmunder Polizei möchte weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Die Experten sind für eine technische Beratung unter Tel. (0231) 132-7950 zu erreichen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt