Energiekrise in Lünen: Das kosten Strom und Gas ab Oktober mehr

Redakteur
Stadtwerke-Chef Dr. Achim Grunenberg appelliert an die Kunden, ihre monatlichen Abschläge anzupassen, um hohe Nachzahlungen weitestgehend zu vermeiden.
Stadtwerke-Chef Dr. Achim Grunenberg appelliert an die Kunden, ihre monatlichen Abschläge anzupassen, um hohe Nachzahlungen weitestgehend zu vermeiden. © Magalski / Stadtwerke Lünen
Lesezeit

Vierte Preiserhöhung in diesem Jahr

Grund- und Sondertarife betroffen

Weitere Preistreiber