Enttäuschung nach Impfstopp: Hunderte Klinikbeschäftige müssen warten

Der landesweite Impfstopp in Kliniken trifft auch die Mitarbeiter des St.-Marien-Hospitals völlig unvorbereitet. Am Montag (18.01.) erst waren dort die ersten Impfdosen angekommen.
Der landesweite Impfstopp in Kliniken trifft auch die Mitarbeiter des St.-Marien-Hospitals völlig unvorbereitet. Am Montag (18.01.) erst waren dort die ersten Impfdosen angekommen. © Goldstein
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Stadtmuseum Werne neu eröffnet: Ausstellung beschäftigt sich jetzt intensiv mit Nazi-Zeit

Lisa und Chris haben einen Einzugstermin: Für das Wohnzimmer werden Möbel gesucht

Drei Ehrenamtliche retten das Leben von Reinhard Röder aus Selm: „Er hatte unfassbares Glück“

Langes Planen und Warten bis zur Impfstart

Zweite Lieferung am Mittwoch bleibt aus

Klinikum am Park wartet weiter auf erste Impfdosen

Einladung zu digitalen Impfdialogen

Nachtrag 21.01.:

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin