Ärztin Anika Biel hat ein Fotobuch veröffentlicht. Darin verewigt sie die Erfahrungen von Senioren mit der Liebe.
Ärztin Anika Biel hat ein Fotobuch veröffentlicht. Darin verewigt sie die Erfahrungen von Senioren mit der Liebe. © Biel
Valentinstag

„Erkläre mir, was Liebe ist“ – Rührendes Fotoprojekt mit Lüner Senioren

Valentinstag ist der Tag der Liebenden - dass Liebe nicht nur die zwischen einem Paar sein muss, zeigt das Fotobuchprojekt von Anika Biel. Nach der Liebe gefragt hat sie auch Lüner Senioren.

Als ihr sechsjähriger Sohn Anika Biel aufforderte: „Mama, erkläre mir, was Liebe ist“, wusste die Fachärztin für Urologie, dass sie die Frage nicht einfach so beantworten konnte. „Natürlich kann man eine einfache Lösung anbieten wie: ein tiefes Gefühl. Aber das reichte mir nicht. Und meinem Sohn auch nicht.“

Spannende Zeitreise, einladende Atmosphäre

Eine Antwort gefunden für den Sohn

Über die Autorin
Redakteurin
Kamener Kind mit Wurzeln in Bergkamen. Findet seriösen Journalismus wichtiger denn je. Schreibt gern nicht nur über Menschen und Geschehen, sondern in der Freizeit auch über fantastische Welten. Seit 2017 im Einsatz, erzählt seit 2022 die Geschichten ihrer Heimatstadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.