Seit über sechs Jahren ist das Gelände des ehemaligen Unternehmens Dörre Galvontechnik verwaist. Jetzt scheint es Aktivitäten zu geben.
Seit über sechs Jahren ist das Gelände des ehemaligen Unternehmens Dörre Galvontechnik verwaist. Jetzt gibt es dort Aktivitäten. © Goldstein
Wirtschaft

Es tut sich etwas an der Wethmarheide: Arbeiten auf verwaistem Areal

Lange tat sich nichts auf dem Grundstück der ehemaligen Firma Dörre Galvanotechnik an der Wethmarheide. Jetzt wird dort gearbeitet. Interesse hat ein Unternehmer aus Dortmund.

Neues Leben scheint wieder auf dem Grundstück der einstigen Firma Dörre Galvanotechnik an der Wethmarheide einzuziehen. Zumindest wird dort momentan gearbeitet. Ein Baustellenschild ist allerdings nicht aufgestellt worden.

Gewerbegebiet Wethmarheide ist damit ausgebucht

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.