Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns aus Lünen. Die Kommunalaufsicht des Kreises Unna hat seine Rechtsauffassung nicht geteilt. © Sylvia vom Hofe
Meinung

Etwas mehr Einsicht wäre angebracht, Herr Bürgermeister

Zwei Juristen, drei Meinungen: ein alter Juristen-Witz. Zum Lachen reizt er in der Lüner Politik aber niemanden. Der Rechtsstreit zwischen Rat und Bürgermeister gleicht einer Tragödie.

Wer austeilen kann, muss auch einstrecken können. Das eine kann Jürgen Kleine-Frauns, bei dem anderen bleiben Zweifel.

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.