Anja Wosnitza ist „schon immer" und sehr gerne ins Freibad Cappenberger See gegangen. Jetzt kommt sie mit ihrem Sohn Jan hier her. „Ich liebe dieses Freibad einfach", sagt sie. © Kristina Gerstenmaier
Freibäder im Kreis Unna

Freibad-Check: Am Cappenberger See in Lünen ist für jeden was dabei

Wir testen Freibäder im Kreis Unna für Sie - und haben das Freibad am Cappenberger See besucht. Hier findet jeder ganz nach seinen Bedürfnissen ein Eckchen.

Am Rand der Nichtschwimmer-Becken sitzt die vierköpfige Familie Jäger-Schuld auf einer Bank. „Die Rutsche ist cool“, erzählt Hannah Jäger-Schuld, „und dieser Pilz da drüben und das Wasser ist super.“ Zusammen mit ihrem Bruder Noah und ihren Eltern ist sie heute aus Werne gekommen, um den Sommerferien-Tag zu nutzen, bevor die Eltern wieder arbeiten müssen. „Als wir heute nach einem schönen Bad geschaut haben, hat die Rutsche hier den Ausschlag gegeben“, sagt ihre Mutter. „Hier können wir ganz entspannt die Sonne genießen und es ist schön leer.“

Seit 60 Jahren Bade-Gast

„Eine Erholungs-Oase“

Freibad-Check Cappenberg

“Schön und grün“

Kiosk bekommt schlechte Bewertung

Preise und Öffnungszeiten

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
In und um Stuttgart aufgewachsen, in Mittelhessen Studienjahre verbracht und schließlich im Ruhrgebiet gestrandet treibt Kristina Gerstenmaier vor allem eine ausgeprägte Neugier. Im Lokalen wird die am besten befriedigt, findet sie.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.