Grünen in Lünen liegen sieben Bewerbungen für Bürgermeister-Kandidatur auf dem Tisch

Kommunalwahl 2020

Per Stellenausschreibung haben sich die Lüner Grünen auf die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die Bürgermeisterwahl gemacht. Ein internes Team trifft jetzt eine Vorauswahl.

Lünen

, 17.03.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Partei Bündnis 90/Die Grünen sucht in Lünen für die Bürgermeisterwahl einen externen Kandidaten.

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen sucht in Lünen für die Bürgermeisterwahl einen externen Kandidaten. © Stachelhaus (A)

Auf der Suche nach einem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Herbst dieses Jahres sind die Lüner Grünen ein Stück weit vorangekommen:

„Auf unsere Stellenausschreibung hin haben sich sieben Bewerber gemeldet“, sagte Silke Lenkeit, Geschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen (Lünen), am Freitag (13. März) im Gespräch mit unserer Redaktion.

Bei den Bewerbern handele es sich größtenteils um Männer. Um wie viele? Dazu machte Lenkeit keine Angaben.

Vorauswahl bis Ende März

Zum weiteren Prozedere erklärte die Geschäftsführerin, dass ein internes Team bis zum 27. März eine Vorauswahl aus den eingereichten Bewerbungen treffen werde. Früheren Angaben zufolge sollten geeignete Bewerber zum Kennenlernen in einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Wobei dieses Gespräch öffentlich stattfinden sollte.

„So haben interessierte Bürger ebenso wie die Grünen die Möglichkeit, ihre Fragen an die Bewerber zu richten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, hieß es Ende Januar bei der Partei.

Ob es zu diesem öffentlichen Gespräch tatsächlich kommt, bleibt abzuwarten. Das hänge am Ende davon ab, sagte Silke Lenkeit Freitag weiter, wie viele geeignete Bewerber die Vorauswahl überstehen.

„Sollte dies nur einer sein, macht das vermutlich keinen Sinn. Dann müssen wir überlegen, wie wir weiter verfahren.“

Kein interner Bewerber bisher

Dass die Lüner Grünen eine Stellenausschreibung geschaltet haben, kommt nicht von ungefähr: „Aus den eigenen Reihen hat sich niemand für eine Kandidatur gemeldet“, sagte Lenkeit. Gleichwohl wollte sie nicht ausschließen, dass sich das noch ändern kann: „Bis zur Wahl im Herbst sind es ja noch einige Tage.“

Den idealen Bewerber beziehungsweise Kandidaten für die Bürgermeisterwahl stellen sich die Lüner Grünen laut Stellenanzeige im Übrigen so vor:

„Gesucht wird eine Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz und Verwaltungserfahrung, die gleichzeitig mit Mut und Zuversicht kreative Zukunftsvisionen für Lünen entwickelt und im Team mit ca. 1500 Mitarbeitern Lünen voranbringt.“

Diese Kandidaten stehen bereits fest

Zur Erinnerung hier noch ein Überblick über die bereits feststehenden Kandidaten für die Wahl am 13. September dieses Jahres:

Lesen Sie jetzt