Gutscheine für Geschäfte in der Lüner Innenstadt sind ein Thema beim City Ring, der in der nächsten Vorstandssitzung darüber reden will.
Gutscheine für Geschäfte in der Lüner Innenstadt sind ein Thema beim City Ring, der in der nächsten Vorstandssitzung darüber reden will. © Goldstein (A)
City-Ring will beraten

Gutscheine könnten Händlern in Lünen durch die Corona-Krise helfen

In Selm und Werne sind sie schon erfolgreich: Gutscheine für Geschäfte, die die Konjunktur in der Corona-Krise ankurbeln sollen. Der City Ring überlegt nun, ob das auch etwas für Lünen wäre.

Gutscheine, die man in vielen Geschäften in Selm und Werne einlösen kann, sind eine erfolgreiche Aktion in den Nachbarstädten. Auch der Lüner City Ring überlegt momentan, ob man auf diese Weise in der Corona-Krise die Konjunktur in Lünen ankurbeln könnte. Über das Thema wolle man kommende Woche bei der nächsten Vorstandssitzung reden, sagte City-Ring-Vorsitzender Helmut von Bohlen auf Anfrage.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.