Kadir Kaya, Trainer der SG Gahmen: „Wir erkundigen uns eigentlich stündlich bei der Familie, wie es ihm geht.“ © Jürgen Weitzel
Fußball

Halil Elitok nach Herzstillstand im Koma – SG Gahmen spricht von überwältigender Anteilnahme

Halil Elitok, Spieler des Fußball-A-Ligisten SG Gahmen, war vor seinem Bruder zusammengebrochen. Aktuell blickt die Familie gebannt auf die nächsten 72 Stunden.

Der schreckliche Vorfall erreichte die Spieler der SG Gahmen kurz vor ihrem Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga A2 Dortmund gegen Eving Selimiye Spor: Ein Mannschaftskollege war am Sonntagmorgen zusammengebrochen. Herzstillstand. Der Vater habe offenbar minutenlang um das Leben seines Sohnes gekämpft.

SG-Gahmen-Trainer: „Zusammenhalt ist gerade wirklich unglaublich“

Große Anteilnahme und viele Genesungswünsche

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.